Am 02.04 fand der Emmausgang mit anschließendem Einkehren ins Café Zeitler im 2. Versuch statt.

Bei bestem Wetter machten sich 45 Wanderfreunde auf nach Endorf, von wo wir in diesem Jahr unseren Emmausgang starteten. 
Wir marschierten zur Schafbruckmühle und von dort auf dem neuen Wander- und Radweg Richtung Laaber. 

Bei Berghof hat der Osterhase wie jedes Jahr für die die Kleinen eine Überraschung versteckt und für die Großen eine geistige Stärkung vorbereitet. 
Nach unserem Stopp ging es weiter nach Laaber, wo wir uns im Café Zeitler Kaffee und Kuchen schmecken ließen. 

Anschließend besichtigten wir die Burg und gingen über den Bahnhof wieder nach Endorf zurück.

 

 

Bildergalerie: